Dildoparty – Verruchtes Nischengeschäft ?

Diejenigen die es noch nicht selbst erlebt haben, ziehen bei dem Begriff „Dildoparty“ schnell voreilige Schlüsse. Zugegeben ein intimes Thema was natürlich mit Sex zu tun hat, dennoch ist es nicht das, was es vielleicht beim ersten Hörensagen zu sein scheint.

Wir möchten gerne aufklären, was tatsächlich hinter einer Dildoparty steckt!

Wie bei jeder Verkaufsparty oder auch Heimvorführungen  werden auch zu einer Dildoparty einige Gäste ins heimische Wohnzimmer eingeladen. Wir sprechen an der Stelle größtenteils von Frauen – normale Frauen wie Du und ich, von jung bis alt, Haus- oder Karrierefrau, draufgängerisch oder zurückhaltend.

Fakt ist:  eine Dildoparty hat vor allem ein großes Ziel – und das ist Spaß!

Niemand verpflichtet sich, seine Intimsphäre vor den anderen Gästen auszubreiten, es geht darum Produkte anzuschauen, anzufassen, sich auszutauschen und dann zu entscheiden, ob man etwas bestellen möchte, oder nicht. Wichtig ist, dass die Chemie zwischen Berater und Gastgeber stimmt, dann steht einem lustigen und lehrreichen Abend nichts mehr im Wege.  Spätestens wenn nach der ersten Flasche Sekt alle zusammen sitzen und Vibratoren an der Nasenspitze testen ist der Knoten in der Regel geplatzt und der Spaßfaktor groß!

In Sachen Produktspektrum bietet eine Dildoparty weit mehr als nur Dildos. Natürlich geht es primär um Sex, Möglichkeiten mit sich selbst oder dem Partner Spaß zu haben. Sexspielzeuge aller Art, stimulierende Gleitgele, Massage- und Pflegeprodukte. Es kommen aber auch Themen wie Beckenbodenstärkung oder Pflegeprodukte für Hautirritationen wie z.B. nach der Rasur zur Sprache.

Wer jetzt immer noch denkt „Das ist nichts für mich, ich spreche da nicht mit anderen drüber.“ , dem kann ich aus eigener Erfahrung nur raten, probiert es einfach aus! 

Im Bereich  "Erotik" findest Du aktuell Marken deren Berater/Innen Dildopartys oder auch eine Dessous Party anbieten:
Autor: Nadja Schneck, 20.06.2017
© Copyright 2014-2018 verkaufspartys.net UG
made with in Karlsruhe.