Verkaufspartys – Shopping Hype statt Schattenwelt

Der Direktvertrieb, einst verschrien als eigenbrötlerische Schattenwelt mit zwielichtigen Geschäftsmodellen und überteuerten Produkten – entpuppt sich langsam aber sicher zu einem neuen Shopping Trend mit riesigem Potential!

Fakt ist:  jeder Haushalt hat mindestens eine Tupper Schüssel im Schrank –  es funktioniert also!

Der Trend zu Verkaufspartys oder zu Heimvorführungen erfreut sich seit einigen Jahren immer größerer Beliebtheit, dies ist anhand einiger Zahlen einfach zu belegen. Im Jahr 2014 wurden in Deutschland rund 8,5 Millionen Verkaufspartys gefeiert, das entspricht im übertragenen Sinne einer Party alle 10 Minuten – Tendenz steigend.

Warum ist das so? Unser Alltag ist schnelllebiger geworden und daraus resultierend hat sich auch das Konsumverhalten der Menschen verändert. Zeit ist ein knappes Gut – Job, Familie, Kinder.  Der Alltag ist durchgeplant und es wird aktiv nach alternativen Shoppingmöglichkeiten gesucht.

Im Shoppingcenter oder in der Stadt sprechen Faktoren wie z.B. Parkplatzsuche, viele Menschen und eine oftmals schlechte Beratung in den Kaufhäusern gegen einen Bummel. Wenn man dann noch kleine Kinder dabei hat, ist ein Besuch in der Stadt eher Strafe als entspanntes Shoppen. Online Bestellungen sind gerade in Zeiten der Smartphone –Apps sehr schnell, einfach und damit beliebt, was aber fehlt ist die Beratung.

Nicht so bei einer Verkaufsparty oder Shopping Party – sie vereint alle Vorteile die man bei anderen Kanälen vermisst:

  • Innovative und hochwertige Produkte
  • Extrem breites Produktsortiment
  • Kompetente Beratung
  • Entspanntes und stressfreies Einkaufen zu Hause mit einer Menge Spaß

Viele, die man auf das Thema Shopping Parties / Verkaufspartys anspricht, geben als Antwort, dass sie schon mal auf einer Party für Haushaltsartikel waren. Wer glaubt, dass das das Ende der Fahnenstange ist, der irrt.

Der Direktvertrieb hat inzwischen eine Parallelwelt zum Stationären und auch dem Online Handel aufgebaut, die nahezu die gesamte Produktpalette abdeckt. Nur weiß das kaum jemand.

Um diese Lücke zu schließen gibt es www.verkaufspartys.net

Hier finden Interessierte zum einen sämtliche Infos zu den Produkten und Shopping Vorteilen der rund 70 Direktvertriebsmarken und können außerdem direkt nach einem Berater aus ihrer Region suchen. Das Spektrum reicht von Haushaltsartikeln, über Fashion & Schmuck, verführerischer Wäsche & Erotikartikeln, bis hin zu Kinderbüchern, Kosmetik oder Nahrungsergänzungsmitteln. Immer mehr Markenartikler entdecken den Direktvertrieb als erfolgreichen Vertriebskanal, sogar Brillen oder Tierfutter können inzwischen auf einer Verkaufsparty erstanden werden.

Verkaufspartys.net ist ein einzigartiges Portal in Europa das beide Seiten unterstützt. Zum einen natürlich dank der vielen Infos die Seite der Interessenten, zum anderen aber bietet diese Plattform einen riesigen Mehrwert für alle Berater und Direktvertriebsunternehmen. Konkurrenzbeobachtung, Networking und natürlich einen Vertriebsausbau!

Die Berater haben die Möglichkeit, ihre Produkte und Vorteile zu präsentieren. Wie funktioniert das Bonus Modell für Gastgeber?  Was sind die aktuellen Vorteile oder Geschenke? Welche Artikel sind gerade im Angebot?

Und dann ist da noch der Umsatzjoker.

Dann jeder Berater, egal ob er für eine oder mehrere Produktgruppen tätig ist, kann aktiv Profile erstellen, um sich und seine Produkte vorstellen und so aktiv in der relevanten Region Werbung für sich machen. Besteht Interesse kann der User direkt in Kontakt mit dem Berater treten, etwas bestellen, im Kalender freie Partytermine einsehen oder auch die Möglichkeiten ausloten, selbst im Direktvertrieb zu arbeiten. Sprich der Berater schöpft ein neues Kunden- und damit auch Umsatzpotential ab, an das er bisher nicht einmal gedacht hat!

Aktuell gibt es ca. 1 Mio. Berater im Direktvertrieb. Die einen Hauptberuflich, die anderen als lukratives Nebengeschäft. Denn Fakt ist, man kann gutes Geld verdienen, wenn man was dafür tut. Wichtigster Faktor ist neben der freien Zeiteinteilung sicher der, dass man ohne Vorkenntnisse und ohne Ausbildung im Direktvertrieb starten und sich so eine neue berufliche Zukunft aufbauen kann.

Alles in allem sind das alles Faktoren, die einen neuen Blickwinkel auf die Direktvertriebsbranche geben sollten. Denn diese „Parallelwelt“ wäre nicht so erfolgreich, wenn es keine Abnehmer geben würde. Diese wiederum sind offensichtlich zufrieden, denn die Produkte sind einzigartiger und individueller, so wie Frau auch sein möchte. Es gibt einen Fachberater der auf die Bedürfnisse eingeht, berät und das im heimischen Wohnzimmer. Ein Glas Sekt und die besten Freunde dazu, schon ist der Abend perfekt, genauso wie das Shopping Erlebnis und Ergebnis!

Ein Punkt noch zum Schluss: Schwarze Schafe gibt es überall, sicherlich auch in dieser Branche. Verkaufspartys.net distanziert sich aber bewusst von Marken, die ausschließlich Multi-Level-Marketing betreiben, denn das passt nicht zur Ausrichtung und zur Intention des Portals.

Es geht um die Menschen und ihre Produkte. Neugierig? Dann los! www.verkaufspartys.net

 

 

Teile diesen Artikel mit Deinen Freunden
  • 12
    Shares
  • 12
    Shares

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.